Anlagerungsverbindung


Anlagerungsverbindung
аддитивное соединение

Тетради новых терминов № 132. Немецко-русские термины по химии и технологии высокомолекулярных соединений. — М.: Всесоюзный центр переводов. Государственный комитет СССР по науке и технике. Академия наук СССР. Всесоюзный центр переводов научно-техническо. . 1988.

Смотреть что такое "Anlagerungsverbindung" в других словарях:

  • Anlagerungsverbindung — Ạn|la|ge|rungs|ver|bin|dung ↑ Molekülverbindung. * * * Ạn|la|ge|rungs|ver|bin|dung, die: durch Anlagern entstandene chemische Verbindung …   Universal-Lexikon

  • Natriumcarbonatperoxohydrat — Strukturformel Allgemeines Name Natriumpercarbonat Andere Namen Natr …   Deutsch Wikipedia

  • Natriumpercarbonat — Strukturformel Allgemeines Name Natriumpercarbonat Andere Namen …   Deutsch Wikipedia

  • Solvat — Ein Solvat ist eine Anlagerungsverbindung (Addukt) eines gelösten Stoffes in einem Lösungsmittel.[1] Der Vorgang des Lösens heißt Solvatation oder Solvatisierung, das Lösungsmittel Solvent. Bei Solvaten muss es sich nicht um Flüssigkeiten handeln …   Deutsch Wikipedia

  • Chinhydron — Chin|hy|d|ron [Kurzw. aus ↑ Chinon u. ↑ Hydrochinon], das; s, e: rotbraune Kristalle, Smp. 171 °C, einer 1:1 Molekülverbindung aus Benzo 1,4 chinon u. ↑ Hydrochinon (↑ Charge Transfer Komplex). In der pH Messtechnik verwendet man eine Chinhydron… …   Universal-Lexikon

  • Gutzeit-Probe —   [nach dem Chemiker Heinrich Wilhelm Gutzeit, * 1845, ✝ 1888], Methode zum Nachweis von Arsen, bei der die arsenhaltige Probe zunächst mit naszierendem Wasserstoff zu Arsenwasserstoff reduziert wird; dieser reagiert bei Berührung mit trockenem… …   Universal-Lexikon

  • Chinhydron — Chin|hy|dron* [ç...] das; s Kunstw. aus ↑Chinon u. ↑Hydrochinon> eine Anlagerungsverbindung (Chem.) …   Das große Fremdwörterbuch


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.